Zuführ-Systeme
 
Nicht alle einfachen Gedanken sind gross, wohl aber zeichnen sich alle grossen Gedanken durch ihre Einfachheit aus.
                             Alexandre Vinet
 
 
 

 
Bunker
   
Inhalt:  10 bis 200 ltr.
Zur Erhöhung des Automationsgrades kann ein Bunker vorge- schaltet werden.

Mittels Förderband, Gliederband, Plattenförderer oder Vibrations- einheit wird die nachgeschaltete Einheit mit dem Verarbeitungs- gut bestückt. Ist diese Einheit für das manuelle Nachfüllen nicht auf geeigneter Höhe, so kann der Bunker mit Steilförderer diese Aufgabe übernehmen.

Je nach Ausführung des Bunkers, kann beim Fördern Gut vor- sortiert werden. Über Sensoren wird der Bunker gesteuert und die Menge in der nachgeschalteten Einheit reguliert.

   
Inhalt: 100 bis 1'000 ltr.  
   
   
Förderer  
   
Mittels Förderband und Gliederband kann die nachgeschaltete Einheit mit dem Verarbeitungsgut bestückt werden.

 

 

 

Zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 
YAT Systems AG, Rietliaustrasse 6, CH-8804 Au / Wädenswil              Telefon +41 44 718 46 46, Fax +41 44 718 46 47               info[at]yatsystems.ch